Schule&Wirtschaft Radeberg

Brückenprojekt des LIONS-Clubs Radeberg

Kontakt & Ansprechpartner

Logo sw
Besuchen Sie den
LIONS Club Radeberg
auf seiner Internetseite
http://lionsradeberg.de

Letzte Aktualisierug:

14.09.2020

Radeberger Spätschicht am 09.10.2020

Am 9. Oktober 2020 öffnen 6 Radeberger Wirtschaftsunternehmen ihre Türen und Tore für neugierige Besucherinnen und Besucher. Nach einem erfolgreichen Start der „Spätschichten“ in Bautzen, Hoyerswerda, Kamenz und Bischofswerda in den vergangenen Jahren können nun auch in Radeberg die Bürgerinnen und Bürger die regionale Unternehmenslandschaft zu einer „Spätschicht“ ab 16 Uhr erkunden.

Es kann dabei ein Blick hinter die Kulissen von 6 erfolgreichen Unternehmen geworfen und viel Wissenswertes über die Geschichte, Leistungsfähigkeit, Produktion, Ausbildungsmöglichkeiten und offene Stellen der Betriebe erfahren werden.
Angeboten werden zwei Routen, auf denen je drei Unternehmensbesuche miteinander verbunden sind. Bei beiden Touren werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Bus zum Unternehmenssitz gefahren.
Es ist zwingend notwendig, sich für die Veranstaltung anzumelden, damit die Buskapazitäten ausreichend geplant werden können. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen pro Bus limitiert und die Sitzplatzvergabe erfolgt nach dem Eingangsdatum der Anmeldung. Es wird demnach empfohlen sich schnell anzumelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Stadt Radeberg organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit der IHK Dresden, Geschäftsstelle Bautzen, der Kreishandwerkerschaft Bautzen sowie der Regionalbus Oberlausitz GmbH.
Die Übersicht über die beiden Touren sowie das Anmeldeformular finden Sie unter:
https://www.radeberg.de/inhalte/radeberg/_inhalt/wirtschaft/spaetschicht/spaetschicht_2020

spaetschicht2020